Die menschen gemachte Covid-19 Pandemie!

Vorweg, es handelt sich hier um einen Text, den ich anhand gefundener Fakten, welche nicht von der WHO stammen, sondern von unabhängigen Ärzten und Pressekonferenzen zusammengetragen habe.

Es handelt sich auch nicht um eine Verschwörungstheorie, sondern ich präsentiere lediglich Fakten – und daher kommt auch meine Annahme das es sich um eine menschengemachte Pandemie und nicht um eine „echte“ Pandemie handelt.

Fakt 1:
Die Zahlen der Toten stimme nicht!
Europa behandelt Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 gleich. Sprich diese Zahl besteht aus allen Toten die nicht zwangsläufig AN Covid-19 gestorben sind sondern MIT Covid-19.
Siehe auch Artikel: http://www.aycp.de/?p=603

Info Quelle:
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/politik/europa/2055513-Warum-Oesterreich-so-wenige-Corona-Tote-hat.html?fbclid=IwAR0kH8k1L0Fsy9xlmYJCF6nG1cu9b_NbegP2anvFi9EjJOIRpcgiIBoa4pI

Fakt 2:
Laut diversen Ärzten (zB Dr. med. Claus Köhnlein (DE)) liefert der von der WHO im schnellverfahren zugelassene Coronatest 47% falsch positiv Ergebnisse.
Das bedeutet, fast 50% aller positiv Infizierten haben kein Covid.19 (Coronavirus).

Info Quelle:
https://www.youtube.com/watch?v=xYmQdk4CvQg

Fakt 3:
Extrem hohe todeszahlen in Italien.
Eigentlich sind diese gar nicht so hoch (siehe Fakt 1), zumindest nicht wegen des Coronavirus Covid-19.
Dennoch im vergleich zu anderen Ländern höher als üblich. Das liegt zu einem an einer sehr hohen älteren Bevölkerung und zum anderen das angeblich, gerade wie das „Virus“ begonnen hat viele „falsch“ behandelt wurde. Cortison ist ein denkbar ungünstiges Medikament in so einem Fall.

Info Quelle:
https://www.youtube.com/watch?v=xYmQdk4CvQg
https://www.youtube.com/watch?v=X9RKReLDjbM

Wenn wir nun diese Infos zusammenfassen, dann entsteht ein anderes Bild des Ausmaßes dieser angeblichen Pandemie.

Zahlen der John Hopkins Universität Stand 29.03.2020 13:55 Uhr.

678.720 Infizierte Weltweit
31.700 Tote Weltweit

Nehmen wir die genannten Fakten her, ergeben sich andere Zahlen:

318.998 Infizierte Weltweit (47% falsch positiv)
7.925 Tote Weltweit (ca. 25% tatsächlich AN Covid-19 gestorben)

Nun das eigentliche Problem mit den ganzen Zahlen.
Alle Regierungen verlassen sich auf diese Statistiken, aber durch diverse falsche Zahlen entsteht erst die Pandemie. Würden wir „NICHT“ testen, gäbe es auch keine Pandemie. Und es würden auch nicht mehr oder weniger Menschen sterben als sonst.

Hier ein Vergleich:

In Österreich sind 2019 insgesamt ca. 84.000 Menschen gestorben.
Das sind statistisch 7000 Personen pro Monat.

Aktuell haben wir lt. John Hopkins Universität in Österreich 86 angebliche Covid-19 tote.
Beziehen wir wieder unsere Fakten mit ein sind tatsächlich nur 21 Personen AN Covid-19 gestorben.

Spekulativ: Sprich wir haben in einem Monat (März) 21 Covid-19 Tote gegenüberstehend zu ca. 7000 Tote. Das ist faktisch NICHTS! Da ist die Sterberate bei Grippe höher!

Und „man muss ja die Risikogruppe schützen“ gilt genauso bei Grippe/Influenza.
Das Virus ist nun mal da, egal ob es ein neues Virus ist, allerdings werden die Intensivbetten und Beatmungsgeräte nicht mehr oder weniger beansprucht werden als wie ohne Covid-19.

Quelle:
https://de.statista.com/statistik/daten/studie/298635/umfrage/oesterreich-anzahl-der-todesfaelle-seit-1945/

Wir stecken in einem Teufelskreis. Regierungen und Medien puschen falsche Statistiken und errechnen daraus wiederum falsche Diagramme was wiederum zur Panik und eben Pandemie führt – obwohl eigentlich keine da ist. Und die PANIK selbst führt nur zu noch mehr Panik was wiederum Regierungen und Ärzte in aufruhe versetzt. Teufelskreis eben.

Ich bin mir sicher, dass wenn die WHO den „neuen“ Test nicht veröffentlicht hätte, hätten wir jetzt keine Pandemie, Keine Quarantäne und auch keine Notstände im Gesundheitswesen. Den alles greift ineinander.

Und wann ist das alles vorbei?
China hat es vorgemacht. Es ist vorbei wenn die Regierung sagt das es vorbei ist. Das hat nichts mit Statistiken oder einer Pandemie zutun.
Es wird der Tag in Österreich kommen, wo von heute auf Morgen alles wieder normal zu sein scheint. Dazu wird es Diagramme und Zahlen seitens der Regierung geben, welche vermutlich komplett bei den Haaren herbeigezogen wurden. So wie in China wo es von heut auf morgen plötzlich keinen einzigen „neuen“ Fall gegeben hat. In Wahrheit hat China nur aufgehört zu testen bzw. die Testungen komplett heruntergeschraubt.
Das selbe werden wir in Österreich & Europa erleben.

Der Grund dafür ist mir unbekannt. Vielleicht will man die bevorstehende Wirtschaftskatastrophe tarnen aber eines ist definitiv gewiss, das schlimmste kommt erst, und es ist kein Virus. 😉