Covid-19 Pandemie – Fake Todeszahlen

Ich wollte eigentlich diesen Text nicht schreiben, aber ich finde in diesen Zeiten ist Information rund um das Coronavirus wichtig. Es gibt da nämlich etwas, was die Medien und auch die Regierungen uns falsch mitteilen. Vorweg: Mein Beileid an alle die jemanden Verloren haben. #FckCovid19
Ich lese Jeden Tag wie viele neu Infizierte und wie viel neue Todesopfer aufgrund des Covid-19 Virus es gibt und dennoch kommen mir diese Zahlen sehr komisch vor, egal aus welchem Land.
Nach einiger Recherche habe ich aber nun eine Information erhalten welche sich auf die Todesopfer des Covid-19 Virus beziehen, welche so in den Medien oder von den Regierungen nicht mitgeteilt wurde.
Die Zahl der Todesopfer welche an Covid-19 verstorben sind, stimmen überhaupt nicht.
Wie komme ich zu dieser Annahme? Und woher kommen denn dann diese Zahlen?
In einem Interview der Italienische sowie Deutschen Regierung (Videos dieser Interviews & Pressekonferenzen findet man auf YouTube oder diversen Medienplattformen) haben die Regierungen bestätigt, das die Todesopfer all jene sind, welche positiv auf Covid-19 getestet wurden!
Dies bedeutet im Umkehrschluss das diese Todeszahlen quasi alle Personen sind die positiv auf Covid-19 getestet wurden jedoch nicht zwangsläufig AN Covid-19 gestorben sind.
Zusammengefasst heißt das, dass die Zahlen der Toten nicht unterschieden werden zwischen „AN COVID-19 gestorben“ und „MIT COVID-19 gestorben“. Das erklärt auch den unglaublichen Anstieg an angeblichen Covid-19 Toten in Italien.
In keinem mir bekannten Land werden diese zahlen getrennt aufgeführt, was eigentlich zu einer Verfälschung der Zahlen der Todesopfer führt.
Nochmal für „Dummys“: Wenn jemand an den folgen von Covid-19 stirbt, dann wird dieser logischerweise in die Toten- Statistik aufgenommen.
Wenn jemand zB. Krebs hat, Covid-19 positiv getestet wurde, und nun durch den Kampf mit dem Krebs stirbt, wird dieser aber AUCH zur Covid-19 Toten-Statistik aufgenommen.
Sprich: Es werden alle Toten gezählt, egal ob diese an Covid-19 oder einer anderen Krankheit gestorben sind – sofern diese Covid-19 positiv getestet wurden, fallen diese in die Statistik.
Warum mich das Stört?
Es verfälscht das Gesamtbild und macht Panik! Rein Spekulativ würde ich jetzt mal sagen, dass mind. 25% der Toten NICHT AN Covid-19 gestorben sind, sondern MIT Covid.19.
Nehmen wir Österreich als Beispiel. Stand 27.03.2020 19:30 Uhr lt. Johns Hopkins University (Gisdata) gibt es 58 Tote – davon sind aber gerade mal 15 Personen tatsächlich (wenn überhaupt) an Covid-19 gestorben.
Alles was hier steht sind übrigens Fakten welche von diversen Regierungen in Pressekonferenzen mitgeteilt wurde. Nein ich bin kein Verschwörungstheoretiker. Und ich hoffe es fühlt sich hier niemand angegriffen. Danke. #StayHome#2k20#Covid19